BIONATOR EINSATZBEREICHE

Der Bionator wird eingesetzt zur Bisseinstellung des Unterkiefers, z.B. beim Rückbiss oder Vorbiss des Unterkiefers sowie zur Behandlung des offenen Bisses und zur Behandlung von Kopfschmerzen und Verspannungen der Hals- und Nackenmuskulatur.
BIONATOR NACH PROF. BALTERS
Bei der ganzheitlich orientierten Kieferorthopädie werden durch den Einsatz der „Kau-Turn-Geräte“ Entwicklungs- und Reifungsprozesse von Mund und Gesicht ausgenutzt. Mit dem Bionator werden die Gewebe zum Wachstum stimuliert bis hin zur Verbesserung der Körperhaltung.

Die Mundraumentwicklung wird in alle Richtungen gefördert. Der Lymphabfluss, die Durchblutung und die Energiesteuerung im Mund- und Rachenraum werden verstärkt. Der Bionator sitzt dabei locker im Mund und wirkt ohne Gewalt oder Zwang mit jedem Schlucken auf das gesamte Kausystem.
DER BIONATOR

stellt den Biss ein bei Rückbiss oder Vorbiss

verbessert den Lippenschluss

löst Verspannungen der Hals-und Nackenmuskulatur

hilft bei Kopfschmerzen

verbessert die Körperhaltung